Bihlmayer Media Aktuelles: Die Quelle für Kreativität und Innovation

Bleiben Sie informiert über unsere neuesten Projekte und kreative Entwicklungen

Den aktuellen Beitrag finden Sie oben (↑), die vergangenen Beiträge finden Sie unten (↓).

Unser Ostergruß zu Ostern 2024!

Ostergruß zu Ostern 2024.

Liebe Kunden und Mitarbeiter,

wir von Bihlmayer Media möchten dieses 

Ostern 2024 

zum Anlass nehmen, um Ihnen allen herzlich zu danken und einen besonderen 

Ostergruß 

zu senden. Ostern symbolisiert einen Neubeginn und bringt Hoffnung – eine Zeit, die uns daran erinnert, was wir gemeinsam erreichen können. Wir sind beeindruckt und dankbar für das Engagement und die Leidenschaft, die jeder von Ihnen in unsere gemeinsamen Projekte einbringt.

Nutzen wir die Gelegenheit von Ostern 2024, um mit Zuversicht und frischen Ideen in die kommenden Monate zu starten. Jeder Einzelne von Ihnen ist ein wichtiger Teil unserer Bihlmayer Media-Familie, und wir freuen uns auf all die wunderbaren Momente und Erfolge, die noch vor uns liegen.

Frohe Ostern 2024 und eine Zeit voller Freude, Hoffnung und Gemeinschaft wünscht Ihnen

Ihr Team von Bihlmayer Media

Person hält eine Weltkugel aus Glas in den Händen. Im Hintergrund ist ein großer grüner Baum zu sehen.

Themen, die die Welt bewegen

In einer 🌍 Welt, die sich unaufhörlich weiterdreht und in einem konstanten Fluss von Informationen und Entwicklungen schwebt, sind wir stolz darauf, Sie immer auf dem aktuellsten Stand zu halten. Unsere Plattform ist Ihr Fenster zu den aufregendsten 🖼️ Bildern und Projekten, die sich mit den weltweit aktuellsten Themen und Schlagzeilen befassen. 


Für unsere geschätzten Stammkunden öffnen sich bereits die 🚪 Türen zu unserer umfassenden Kollektion über das exklusive Mitglieder-Login. Hier haben Sie Zugriff auf ein schier endloses Archiv von beeindruckenden visuellen Inhalten, die unsere Welt in all ihrer Pracht und Vielfalt festhalten.

Wenn Sie jedoch noch kein Mitglied sind, gibt es keinen Grund zur Sorge. Sie haben jetzt die Möglichkeit, sich unserem erlesenen ⭕ Kreis von Mitgliedern anzuschließen und stets an vorderster Front des Geschehens zu stehen. Durch den 🔼 Zugang zu unserem Portfolio-Login können Sie in Echtzeit verfolgen, wie wir die Welt in Bildern einfangen und Geschichten erzählen, die weit über die Schlagzeilen hinausgehen.

Treten Sie ein in unsere Welt der visuellen Erkundung und bleiben Sie nicht nur auf dem neuesten Stand, sondern gestalten Sie die Welt der 📸 Bilder und Projekte mit. Beantragen Sie jetzt Ihren exklusiven Portfolio-Login und werden Sie Teil unserer inspirierenden 🤝 Gemeinschaft.

kartenzahlungen nicht möglich - EC Karten Störung

Jeder Unternehmer kennt es, wie oft im Jahr funktioniert das EC-Kartenlesegerät nicht? Wenn die EC Zahlung nicht möglich ist, hilft ein Bild!
  

EC-Zahlung nicht möglich? 

Wir wissen, dass reibungslose Zahlungsprozesse entscheidend sind. Daher möchten wir darauf hinweisen, dass es gelegentlich zu unvorhergesehenen EC-Kartenzahlungsstörungen in Geschäften kommen kann. Damit Sie sich in solchen Momenten keine Gedanken machen müssen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihr gewünschtes Bild bereits im Voraus zu lizenzieren. So sind Sie stets auf der sicheren Seite und können Kunden im Falle von technischen Defekten, Hackergangriffen oder anderen Unannehmlichkeiten schnellstmöglich informieren.

Unsere Lösung: Lizenzieren Sie Ihr bevorzugtes Bild unter den Stichworten EC Kartenzahlung Störungen, EC Zahlung nicht möglich oder Kartenzahlungen nicht möglich. Im Falle einer Störung können Sie das vorab lizenzierte Bild direkt verwenden, um transparent und professionell mit Ihren Kunden zu kommunizieren. Mit einem ansprechenden Bild schaffen Sie Vertrauen und zeigen, dass Sie auch in herausfordernden Situationen stets die Kontrolle behalten.

EC Kartenzahlungen nicht möglich

EC-Kartenzahlungen nicht möglich aufgrund einer Störung.

In den vergangenen Jahren traten bedauerlicherweise wiederholt Probleme mit EC-Karten-Zahlungen auf, die bei zahlreichen Händlern zu erheblichen Beeinträchtigungen führten. Die häufig auftretenden EC-Karten-Störungen, die dazu führten, dass EC-Zahlungen nicht möglich waren, haben beträchtlichen Schaden angerichtet. Dies führte nicht nur zu finanziellen Einbußen für die Händler, sondern auch zu Frustrationen bei den Kunden.

Die wiederholten Ausfälle der EC-Geräte haben nicht nur die Effizienz der Zahlungsprozesse beeinträchtigt, sondern auch das Vertrauen der Kunden in die Zuverlässigkeit elektronischer Zahlungssysteme erschüttert. Insbesondere in hochfrequentierten Zeiten, wie beispielsweise während saisonaler Spitzenzeiten oder Großveranstaltungen, traten vermehrt EC-Karten-Störungen auf, was zu Umsatzeinbußen und einem negativen Image führte.

Die finanziellen Verluste und der Imageschaden für die betroffenen Händler sind beträchtlich. Es wird deutlich, dass die Zuverlässigkeit der EC-Karten-Zahlungen für das reibungslose Funktionieren des täglichen Geschäftsbetriebs von entscheidender Bedeutung ist. Eine verstärkte Investition in die Verbesserung und Wartung von EC-Geräten ist daher unabdingbar, um zukünftige Störungen zu minimieren und das Vertrauen der Kunden in die elektronische Zahlung zu stärken. Sollte es doch mal zu einer EC-Kartenzahlungsstörung kommen, finden Sie bei uns das perfekte Bild!

Neujahrsgrüße 2024 NeujahrBilder und Wünsche zum Jahreswechsel!

 

Inspirierende Bilder von Feuerwerk und Herzliche Wünsche zum Neujahr 2024 
 

Frohes neues Jahr 2024! Das Feiern des Neujahrs ist nicht nur ein kalendarischer Wechsel, sondern ein bedeutsamer Moment voller Symbolik, Traditionen und Hoffnungen. In diesem festlichen Zeitraum nehmen Bilder Neujahr 2024 eine besondere Rolle ein, um die Freude und Erwartungen dieses Übergangs festzuhalten.

EIN FROHES NEUES JAHR 2024: NEUJAHRSWÜNSCHE

Ein Frohes Neues Jahr 2024 wünschen wir einander mit Herzen voller Optimismus und guten Vorsätzen. Die Neujahrsnacht markiert nicht nur das Ende eines Kalenderjahres, sondern auch den Beginn einer neuen Reise. Neujahrswünsche, begleitet von liebevollen Bildern, sind die Brücke zwischen dem Vergangenen und der Zukunft. Sie spiegeln die kollektive Sehnsucht nach einem besseren Morgen wider, in dem wir gemeinsam lachen, lieben und wachsen können.

SILVESTERBILDER: SCHÖNE SILVESTER BILDER UND NEUJAHRSGRÜSSE 2024

Die Schönheit von Silvesterbildern liegt in ihrer Fähigkeit, den Zauber der Silvesternacht einzufangen. Diese Bilder erzählen Geschichten von strahlendem Feuerwerk, funkelnden Lichtern und herzlichen Umarmungen. Schöne Silvester Bilder und Neujahrsgrüsse 2024 sind nicht nur visuelle Festlichkeiten, sondern auch Ausdruck der gemeinsamen Freude über das Überwinden von Herausforderungen und das Annehmen neuer Chancen.

Warum feiern wir Neujahr? Die Antwort liegt in der symbolischen Bedeutung dieses Ereignisses. Es ist eine Gelegenheit, das Vergangene zu reflektieren, Erfahrungen zu würdigen und gleichzeitig voller Hoffnung auf das Kommende zu blicken. Das Feiern von Neujahr ist ein kollektiver Ausdruck der Menschlichkeit, bei dem wir gemeinsam den Wunsch nach Glück, Gesundheit und Erfolg für uns selbst und für unsere Mitmenschen teilen.

In diesem Sinne laden wir ein, die Festlichkeit des Neujahrs mit schönen Bildern und herzlichen Neujahrswünschen 2024 zu zelebrieren. Möge das kommende Jahr voller positiver Überraschungen, inspirierender Momente und erfüllter Träume sein!

Guten Rutsch ins neue Jahr 2024!

Frohes neues Jahr 2024, Neujahrswünsche 2024, Gruß Neujahr 2024.

Neujahrswünsche 2024 in Bildern zu Silvester 2024

Sankt Martin 2023: Bilder und Wünsche zum Martinstag!

 

Inspirierende Bilder von Laternen und Herzliche Wünsche zum Martinstag 
 

Am 11. November 2023, dem Tag des Heiligen Martin, haben Sie die Gelegenheit, Sankt Martin gebührend zu feiern. Der Martinstag ist eine wundervolle Tradition, die sich ideal dazu eignet, inspirierende Bilder und herzliche Wünsche in den Mittelpunkt zu stellen. 
 
Unsere exklusiven Sankt Martin Bilder verleihen Ihren Feierlichkeiten eine kreative Note und fangen die Schönheit und Bedeutung dieses Festes perfekt ein. Verwenden Sie diese Bilder, um Ihre Gefühle zum Martinstag auszudrücken und Ihren Lieben Freude zu bereiten. 
 
Begleiten Sie die Bilder mit herzlichen Wünschen und Sprüchen zum Martinstag. Zeigen Sie Ihre Wertschätzung für die Menschen in Ihrem Leben und teilen Sie die Freude des Martinstags. Sagen Sie Ihren Freunden und Ihrer Familie, wie wichtig sie Ihnen sind. 
 
Der Martinstag ist auch eine Zeit des Teilens. Nutzen Sie unsere Bilder als Inspiration, um kreative Geschenke zu gestalten, die von Herzen kommen. Es gibt viele Möglichkeiten, Ihre Liebe und Zuneigung auszudrücken, sei es durch handgefertigte Geschenke oder persönliche Gesten. 
 
Besuchen Sie lokale Martinsumzüge und erleben Sie die festliche Atmosphäre. Nehmen Sie an einem Lichterfest teil und erleuchten Sie die Straßen mit Laternen, um die Bedeutung von Sankt Martin zu reflektieren. Dieses Licht symbolisiert die Großzügigkeit und Wärme, die mit diesem besonderen Tag verbunden sind. 
 
Feiern Sie Sankt Martin 2023 in vollen Zügen und ehren Sie diese schöne Tradition. Wir wünschen Ihnen einen fröhlichen und gesegneten Martinstag! #SanktMartin2023 #MartinstagBilder #MartinstagWünsche #Lichterfest #Laternenumzug 

Laterne zu Sankt Martin leuchtet bei St Martin Umzug

Sankt Martin am 11.11.2024  - neue Kollektion jetzt online

Männertag 2023: Bilder zum Weltmännertag jetzt online!

Feiere den Weltmännertag mit unseren einzigartigen Bildern

Warum Bilder zum Männertag?

Bilder sind eine großartige Möglichkeit, um Emotionen, Erinnerungen und die Bedeutung von Anlässen wie dem Weltmännertag festzuhalten. Ob du die Bilder für persönliche Erinnerungen verwenden möchtest oder auf sozialen Medien teilen möchtest, sie bieten die perfekte Möglichkeit, die Freude und Wertschätzung für die Männer in deinem Leben auszudrücken.

Männertag 2023: Das perfekte Geschenk finden
Der Weltmännertag bietet eine großartige Gelegenheit, den Männern in deinem Leben Geschenke und Anerkennung zu schenken. Unsere Bilder zum Männertag können dir dabei helfen, das ideale Geschenk zu finden. Sie sind eine Inspirationsquelle für kreative Geschenkideen und ermöglichen es dir, die Männer in deinem Leben zu überraschen und zu verwöhnen.

Hol dir jetzt unsere Bilder zum Weltmännertag
Die Bilder zum Männertag 2023 sind jetzt online verfügbar und bereit zum Download. Feiere den Weltmännertag, teile die Freude und finde das perfekte Geschenk für die Männer in deinem Leben. Lizenziere unsere Bilder und sei Teil dieser besonderen Feierlichkeit. Zeige deine Wertschätzung und Freude am Männertag 2023!

Verpasse nicht die Gelegenheit, den Männertag gebührend zu feiern. Lade jetzt unsere Bilder herunter und teile deine Freude am Weltmännertag! #Männertag2023 #BilderZumWeltmännertag #MännertagGeschenk #Weltmännertag

Weltmännertag 2023, Mann hält bierflasche in der Hand

Weltmännertag 2023 am 03.11.2024  - neue Kollektion jetzt online

Nationalfeiertag in Österreich am 26. Oktober 2024

Am 26. Oktober 2024 feiert Österreich einen ganz besonderen Nationalfeiertag. Dieses Datum markiert nicht nur die Ausrufung der immerwährenden Neutralität Österreichs im Jahr 1955, sondern erinnert auch an die historische Verbindung zwischen dem österreichischen Volk und seinem Land. Der Nationalfeiertag ist eine Zeit des Stolzes, der Einheit und der Reflexion über die gemeinsame Geschichte und Zukunft des Landes.

Die Wurzeln dieses bedeutenden Feiertags gehen auf das Jahr 1955 zurück, als Österreich seine Unabhängigkeit und Neutralität nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs erklärte. Diese Neutralität war ein Akt des Friedens und der Versöhnung, der in der internationalen Gemeinschaft Anerkennung und Bewunderung fand. Der Nationalfeiertag erinnert uns daran, wie wichtig es ist, Frieden zu bewahren und sich gegen jede Form von Aggression und Krieg zu stellen.

Am Nationalfeiertag finden in ganz Österreich feierliche Veranstaltungen statt. In Wien beispielsweise versammeln sich Tausende vor dem Parlamentsgebäude, um der traditionellen Rede des Bundespräsidenten zu lauschen. Diese Rede würdigt die Geschichte und die Werte des Landes und erinnert die Bürger daran, wie wichtig es ist, diese Werte zu bewahren und an zukünftige Generationen weiterzugeben.

In den Städten und Dörfern im ganzen Land finden Paraden, Konzerte und kulturelle Veranstaltungen statt. Die österreichische Nationalflagge und Symbole der Republik werden in ganz Österreich gehisst, um die Einheit und den Zusammenhalt des Landes zu feiern. Die Menschen tragen oft Trachten oder andere traditionelle Kleidung, um ihre kulturelle Identität zu betonen.

Der Nationalfeiertag ist nicht nur eine Gelegenheit zum Feiern, sondern auch eine Zeit der Selbstreflexion. Die Österreicher nutzen diesen Tag, um über ihre Geschichte nachzudenken und die Herausforderungen der Zukunft anzugehen. Es ist ein Moment der Solidarität und des Miteinanders, der die Vielfalt und die Stärke Österreichs zeigt.

Insgesamt ist der Nationalfeiertag am 26. Oktober 2024 ein Tag der Einheit, der Erinnerung und des Stolzes für die Menschen in Österreich. Es ist ein Anlass, die Werte der Neutralität und des Friedens zu würdigen, die das Land so lange ausgezeichnet haben, und gleichzeitig in die Zukunft zu blicken und die Herausforderungen der kommenden Jahre anzugehen. Dieser Feiertag erinnert uns daran, dass Einheit und Zusammenhalt die Grundlage für eine starke und erfolgreiche Nation sind.

Kalender auf einem Tisch mit dem Datum 26. Oktober, dem Nationalfeiertag in Österreich. Feiertag in Austria. Mit Fahnen.

Nationalfeiertag am 26.10.2024 in Österreich - neue Kollektion jetzt online

ZEITUMSTELLUNG auf Winterzeit

Die Zeitumstellung zwischen Winter- und Sommerzeit ist ein alljährliches Ritual, dass die Uhren zweimal im Jahr vor- oder zurückgestellt wird. Dieses Ereignis hat in vielen Ländern Auswirkungen auf den Tagesablauf der Menschen und wirft immer wieder Fragen zur Notwendigkeit und den Vor- und Nachteilen der Zeitumstellung auf. Im Jahr 2024 wird die Zeitumstellung von Winter- auf Sommerzeit und umgekehrt, wie gewohnt, weiterhin durchgeführt. 

Im Frühjahr, genauer gesagt am letzten Sonntag im März, werden die Uhren um eine Stunde vorgestellt, wodurch die Sommerzeit beginnt. Dies führt dazu, dass die Tage länger wirken und mehr Tageslicht zur Verfügung steht. Dies ist besonders beliebt, da es den Eindruck erweckt, dass die Abende länger und wärmer sind, was Outdoor-Aktivitäten und Freizeitaktivitäten fördert.

In diesem Jahr wird die Sommerzeit voraussichtlich am 31. März 2024 beginnen. Dies bedeutet, dass die Uhren in vielen Ländern, die die Sommerzeitregelung befolgen, um 2 Uhr morgens auf 3 Uhr vorgestellt werden. Es ist wichtig zu beachten, dass nicht alle Länder die Zeitumstellung praktizieren. Einige Regionen, wie beispielsweise in Teilen von Arizona in den USA, haben die Sommerzeit abgeschafft und bleiben das ganze Jahr über in der Standardzeit.

Die Sommerzeit dauert bis zum letzten Sonntag im Oktober, wenn die Uhren wieder um eine Stunde zurückgestellt werden, um zur Winterzeit zurückzukehren. Dies bedeutet, dass es am 27. Oktober 2024 voraussichtlich um 3 Uhr morgens auf 2 Uhr zurückgeht. Die Rückkehr zur Standardzeit bringt den Vorteil mit sich, dass es morgens länger hell ist, was für Pendler und den Schulschluss günstig ist.

Die Zeitumstellung zwischen Winter- und Sommerzeit wird seit Jahren kontrovers diskutiert. Kritiker argumentieren, dass sie gesundheitliche Probleme und Schlafstörungen verursachen kann. Einige Länder erwägen sogar, die Sommerzeit dauerhaft beizubehalten oder ganz aufzugeben. Die Entscheidungen in dieser Hinsicht variieren von Land zu Land.

In jedem Fall sollten sich die Menschen vor der Zeitumstellung auf die Änderungen vorbereiten, insbesondere auf die damit einhergehende Umstellung der biologischen Uhr. Das heißt, rechtzeitig zu Bett zu gehen, um die Auswirkungen auf den Schlaf zu minimieren. Die Zeitumstellung wird weiterhin ein interessantes Thema für Diskussionen und Debatten sein, während die Welt sich auf die Veränderungen im Tageslichtzyklus einstellt, die sie mit sich bringt.

zwei Schilder mit der Beschriftung "Winterzeit & Sommerzeit". Die Winterseite ist dunkel und es schneit. Die Sommerseite hell

Zeitumstellung von Sommerzeit auf Winterzeit 2024 - neue Kollektion jetzt online

Allerheiligen

Allerheiligen, auch als Allerheiligenfest bezeichnet, ist ein christlicher Feiertag, der am 1. November jeden Jahres gefeiert wird. Der Ursprung dieses Feiertags geht auf das 7. Jahrhundert zurück und ist in der römisch-katholischen Kirche sowie in einigen anderen christlichen Konfessionen von großer Bedeutung.

Die Hauptintention von Allerheiligen besteht darin, aller Heiligen zu gedenken, die keine eigenen Gedenktage im Kirchenkalender haben. Damit werden die zahlreichen, meist namenlosen Heiligen geehrt, die in der Geschichte der Christenheit eine bedeutende Rolle gespielt haben. Dieser Feiertag erinnert an Menschen, die als Vorbilder des Glaubens und der Tugend betrachtet werden und die aufgrund ihrer Hingabe und ihres Einsatzes für die Kirche als Heilige anerkannt sind.

Allerheiligen ist oft ein Tag des Gedenkens, an dem Gläubige die Gräber ihrer verstorbenen Angehörigen besuchen, Kerzen anzünden und Blumen niederlegen. Dieser Brauch variiert von Land zu Land und von Region zu Region. In einigen Ländern ist es üblich, Friedhöfe zu besuchen und die Gräber mit Blumen zu schmücken, während in anderen Ländern Kirchen besucht werden, um Gottesdienste und Andachten zu Ehren der Heiligen zu feiern.

In einigen Kulturen hat Allerheiligen auch einen volkstümlichen Charakter. In vielen deutschsprachigen Ländern, beispielsweise, ist es üblich, an diesem Tag Krapfen (Hefeteiggebäck) zu essen, die als sogenannte "Allerseelenkrapfen" bekannt sind.

Allerheiligen ist auch mit dem Tag danach, dem Allerseelentag, eng verbunden. Während Allerheiligen den Heiligen gewidmet ist, steht Allerseelen im Zeichen der Toten und ist eine Zeit des Gebets und Gedenkens für die Verstorbenen.

Insgesamt ist Allerheiligen ein wichtiger religiöser Feiertag, der in vielen Teilen der Welt mit Respekt und Andacht begangen wird. Er erinnert uns an die Bedeutung der Heiligen und gibt den Gläubigen Gelegenheit, ihre spirituellen Wurzeln zu würdigen und ihre Verbindung zu den Verstorbenen zu ehren.

Grabkerze steht in einem Wald im Laub, daneben eine Tafel mit einem Kreuz und der Aufschrift "Allerheiligen".

Allerheiligen 2024 - neue Kollektion jetzt online

Weltnudeltag

Der Weltnudeltag, jährlich am 25. Oktober gefeiert, ist ein globaler kulinarischer Feiertag, der die Vielfalt und den Genuss von Nudelgerichten in den Mittelpunkt stellt. Dieser festliche Tag ist eine Gelegenheit für Menschen auf der ganzen Welt, die geschmackliche Vielfalt und die kulturelle Bedeutung von Nudeln zu würdigen.

Die Ursprünge des Weltnudeltags gehen auf das Jahr 1995 zurück, als Pasta World Day ins Leben gerufen wurde. Seitdem hat sich dieser Tag zu einem internationalen kulinarischen Ereignis entwickelt, bei dem Nudelgerichte aus aller Welt gefeiert werden. Nudeln sind ein Hauptbestandteil vieler Kulturen und haben in den verschiedenen Regionen der Welt ihren eigenen einzigartigen Charakter entwickelt. Von den zarten Linguine und Tagliatelle Italiens bis zu den herzhaften Nudelsuppen Chinas und den beliebten Ramen-Nudeln Japans gibt es zahllose Variationen von Nudelgerichten, die die Vielfalt der kulinarischen Welt widerspiegeln.

Der Weltnudeltag ermutigt die Menschen, neue Rezepte auszuprobieren, klassische Favoriten zu genießen und die kulturelle Vielfalt von Nudeln zu erkunden. In vielen Städten weltweit gibt es spezielle Veranstaltungen und Festivals, bei denen Nudelliebhaber Nudelkreationen probieren und sich von kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnen lassen können. Restaurants bieten oft an diesem Tag besondere Nudelgerichte an, und Köche präsentieren stolz ihre kreativen Nudelkreationen.

Der Weltnudeltag ist jedoch nicht nur für Profis in der Küche gedacht. Er ermutigt Menschen dazu, ihre eigenen Nudelgerichte zu Hause zuzubereiten und sie mit Familie und Freunden zu teilen. Es ist eine Gelegenheit, kreativ zu werden und neue Geschmacksrichtungen auszuprobieren, sei es in Form von vegetarischen Nudelgerichten oder reichhaltigen Fleischsaucen.

Neben dem kulinarischen Aspekt hat der Weltnudeltag auch eine soziale und kulturelle Bedeutung. Nudeln sind ein Symbol für Gemeinschaft und Zusammenhalt. Sie bringen Menschen an einen Tisch, schaffen Momente des Teilens und der Freude, und erinnern uns daran, wie Nahrung Menschen auf der ganzen Welt verbindet.

In Zeiten, in denen Ernährung und Nachhaltigkeit an Bedeutung gewinnen, ist es wichtig zu betonen, dass Nudeln eine erschwingliche und nahrhafte Energie- und Proteinquelle sind. Sie sind ein Grundnahrungsmittel für Milliarden von Menschen weltweit. Der Weltnudeltag ermutigt uns, die nachhaltige Produktion von Nudeln und Getreide zu fördern, um sicherzustellen, dass auch kommende Generationen von diesem köstlichen und nahrhaften Lebensmittel profitieren können.

Der Weltnudeltag 2024 ist eine Gelegenheit, die Freude am Essen, die kulturelle Vielfalt von Nudelgerichten und die Bedeutung von Nudeln in unserer Ernährung zu feiern. Ob Sie ein begeisterter Hobbykoch oder einfach ein Nudelliebhaber sind, dieser Tag lädt Sie dazu ein, in die Welt der Nudeln einzutauchen und die Vielfalt und den Geschmack zu genießen, den sie zu bieten hat. Froher Weltnudeltag 2024!

verschiedene Nudeln liegen auf einer Arbeitsplatte, mit Buchstabennudeln wurde das Wort "Nudeltag" zum Weltnudeltag geschrieb

Weltnudeltag 2024 - neue Kollektion jetzt online

Krieg Israel und Palästina

Der Israelisch-Palästinensische Konflikt, der seit vielen Jahrzehnten andauert, ist ein komplexes und langwieriges politisches und soziales Problem im Nahen Osten. Es geht um das historische, politische und territoriale Ringen zwischen Israelis und Palästinensern um das Land, das heute Israel und die besetzten palästinensischen Gebiete umfasst.

Der Ursprung des Konflikts reicht in die späten 19. und frühen 20. Jahrhunderte zurück, als der Zionismus, eine politische Bewegung zur Gründung eines jüdischen Nationalstaats, an Bedeutung gewann. Dies führte zur Einwanderung von Juden in das damalige Palästina, das unter osmanischer Herrschaft stand.

Nach dem Ersten Weltkrieg und dem Zusammenbruch des Osmanischen Reiches wurde Palästina vom Vereinigten Königreich verwaltet. In dieser Zeit wuchs die jüdische Bevölkerung in Palästina, was zu Spannungen zwischen jüdischen Einwanderern und der arabischen Bevölkerung führte.

Nach dem Zweiten Weltkrieg und dem Holocaust stieg der Druck für die Schaffung eines unabhängigen jüdischen Staates. Im Jahr 1947 verabschiedete die UNO die Resolution 181, die die Teilung Palästinas in einen jüdischen und einen arabischen Staat vorsah. Die Gründung Israels im Jahr 1948 führte zu einem Krieg zwischen Israel und den arabischen Nachbarländern und zur Flucht und Vertreibung von Hunderttausenden Palästinensern.

Seitdem hat der Konflikt weiterhin für Spannungen, Gewalt und politische Probleme gesorgt. Er hat zu mehreren Kriegen, Besatzungen und Friedensverhandlungen geführt, von denen keines eine endgültige Lösung hervorgebracht hat.

Die Kernfragen des Konflikts drehen sich um die Grenzen, den Status von Jerusalem, das Schicksal der palästinensischen Flüchtlinge und die Sicherheit Israels. Die Lösung dieser Fragen erfordert Kompromisse, die bisher schwer zu erreichen waren.

Die Auswirkungen des Konflikts sind weitreichend und betreffen nicht nur die Israelis und Palästinenser, sondern auch die gesamte Region und die internationale Gemeinschaft. Die Gewalt und die anhaltende Unsicherheit haben die Lebensqualität und die wirtschaftliche Entwicklung beeinträchtigt.

Der Israelisch-Palästinensische Konflikt ist ein anhaltendes und komplexes Problem, das weiterhin die Aufmerksamkeit der Welt auf sich zieht. Die Suche nach einer gerechten und dauerhaften Lösung erfordert Geduld, Verhandlungsbereitschaft und die Zusammenarbeit aller beteiligten Parteien sowie der internationalen Gemeinschaft. Eine solche Lösung könnte nicht nur den Israelis und Palästinensern Frieden und Sicherheit bringen, sondern auch die Stabilität in der gesamten Region fördern.

zwei Fahnen, eine von Israel und eine Palästina Fahne. In der Mitte brennt ein Feuer. Symbol für Krieg.

Israelisch-Palästinensischer Konflikt - neue Kollektion jetzt online

MWST Erhöhung Gastronomie

Die geplante Erhöhung der Mehrwertsteuer (MwSt.) in der Gastronomie ab 2024 ist eine bedeutende Veränderung, die erhebliche Auswirkungen auf die Branche und die Verbraucher haben wird. Die MwSt. ist eine wichtige Einnahmequelle für die Regierungen und spielt eine entscheidende Rolle in der Wirtschaftspolitik.

Die Gastronomiebranche war in vielen Ländern von reduzierten MwSt.-Sätzen oder Steuererleichterungen für Lebensmittel und Dienstleistungen betroffen. Die Erhöhung der MwSt. in diesem Sektor könnte sich auf verschiedene Weisen auswirken. Eine unmittelbare Konsequenz könnte Preiserhöhungen in Restaurants und Cafés sein, um die zusätzlichen Steuerkosten auszugleichen. Das könnte dazu führen, dass Essen und Trinken in Restaurants teurer wird.

Für Verbraucher bedeutet dies, dass sie möglicherweise mehr Geld für Mahlzeiten und Getränke ausgeben müssen, was sich auf ihr Haushaltsbudget auswirkt. Dies könnte die Nachfrage beeinflussen und dazu führen, dass Menschen seltener auswärts essen gehen. Kleinere Gastronomiebetriebe, die bereits mit harter Konkurrenz konfrontiert sind, könnten Schwierigkeiten haben, mit den steigenden Kosten umzugehen. 

In einigen Fällen könnte die Erhöhung der MwSt. zu einem Rückgang der gastronomischen Aktivitäten führen, was sich negativ auf die Wirtschaft insgesamt auswirken könnte, da die Gastronomie ein wichtiger Wirtschaftszweig ist.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Erhöhung der MwSt. in der Gastronomie oft eine Maßnahme ist, um zusätzliche Einnahmen für die Regierung zu generieren. Diese zusätzlichen Einnahmen können zur Deckung von Haushaltsdefiziten, zur Finanzierung von Infrastrukturprojekten oder zur Unterstützung von sozialen Programmen verwendet werden. Es ist jedoch eine komplexe und umstrittene politische Entscheidung, da sie sowohl wirtschaftliche als auch soziale Auswirkungen hat.

Gastronomieunternehmen sollten sich auf die Umstellung vorbereiten, und dies kann bedeuten, die Preisgestaltung zu überdenken, Kunden über die Änderungen zu informieren und gegebenenfalls nach alternativen Wegen zu suchen, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Verbraucher sollten sich ihrer Ausgaben bewusst sein und prüfen, wie sich die MwSt.-Erhöhung auf ihr Budget auswirken könnte. In jedem Fall bleibt die MwSt.-Erhöhung in der Gastronomie ein komplexes und kontroverses Thema, das sorgfältig beobachtet werden sollte, da sich die Auswirkungen erst im Laufe der Zeit zeigen werden.

Kundenstopper steht vor einem Restaurant. Aufschrift "Mwst Erhöhung 2024" steht darauf. Gastronomie Preiserhöhung 2024.

MwSt-Erhöhung in der Gastronomie ab 2024 - neue Kollektion jetzt online

Freitag der 13.

Der Aberglaube rund um den "Freitag, den 13." ist ein faszinierendes Phänomen, das weltweit Menschen seit Jahrhunderten beschäftigt. Die Verbindung zwischen Freitag und der Zahl 13 hat eine lange Geschichte, die auf verschiedene kulturelle und historische Ursprünge zurückgeht.

Die Angst vor Freitag, dem 13., wird oft als Paraskavedekatriaphobie bezeichnet, wobei "Paraskevi" auf Griechisch für Freitag steht und "Dekatria" für die Zahl 13. Die Gründe für diesen Aberglauben sind vielfältig und reichen von religiösen Überlieferungen bis hin zu historischen Ereignissen und literarischen Werken.

Eine der prominentesten Theorien ist die religiöse Verbindung zwischen Jesus Christus und dem Freitag, an dem er gekreuzigt wurde, und der Anzahl der Anwesenden beim letzten Abendmahl, 13. Dies führte dazu, dass Freitag und die Zahl 13 in einigen Kulturen als Unglückssymbole angesehen wurden.

In der nordamerikanischen Kultur wird der Freitag, der 13., oft mit dem Aberglauben und dem Horrorfilmgenre in Verbindung gebracht. Der Begriff "Freitag der 13." wurde populär, als eine Horrorfilmreihe mit dem gleichen Namen im Jahr 1980 veröffentlicht wurde. In diesen Filmen erlebt der Protagonist immer wieder schreckliche Ereignisse an einem Freitag, dem 13.

In anderen Kulturen hingegen wird Freitag als ein glücklicher Tag angesehen, und die Angst vor der Zahl 13 ist weniger ausgeprägt. Es ist wichtig zu betonen, dass Aberglauben und Vorlieben für bestimmte Zahlen und Tage stark kulturell geprägt sind.

Letztendlich ist "Freitag, der 13." für viele Menschen eine Gelegenheit, ihre Überzeugungen über Aberglauben und Glück auf humorvolle Weise zu erkunden. Einige Menschen vermeiden es an diesem Tag, wichtige Entscheidungen zu treffen, während andere es als eine Gelegenheit zum Spaß und zur Feier betrachten. Es ist ein interessantes kulturelles Phänomen, das zeigt, wie unterschiedlich Menschen auf Symbole und Aberglauben reagieren können.

Hexenhüte und Besen, in der Mitte ein digitaler button mit Text "Freitag 13.". Sehr gruselig.

Freitag der 13te - neue Kollektion jetzt online

Reifenwechsel Winterreifen

Der Wechsel von Sommerreifen auf Winterreifen ist eine wichtige Maßnahme, um sicher durch die kalte Jahreszeit zu fahren. Insbesondere in Regionen, in denen strenge Winter mit Schnee und Eis auftreten, sind Winterreifen unverzichtbar, um die Verkehrssicherheit zu gewährleisten.

Der Zeitraum für den Wechsel von Sommerreifen auf Winterreifen von Oktober bis Ostern ist eine gängige Empfehlung, die in vielen Ländern und Regionen befolgt wird. Die Idee dahinter ist, dass die Winterreifen vor Beginn des Winters montiert werden, um für die ersten kalten und rutschigen Straßenverhältnisse gewappnet zu sein, und dass sie erst wieder im Frühjahr entfernt werden, wenn die Witterungsbedingungen milder werden und Schnee und Eis weniger wahrscheinlich sind.

Im Oktober, wenn die Temperaturen beginnen zu sinken und die ersten Anzeichen des Winters sichtbar werden, ist es ratsam, die Sommerreifen gegen Winterreifen auszutauschen. Winterreifen sind speziell für niedrige Temperaturen und winterliche Straßenverhältnisse konzipiert. Sie bieten eine bessere Haftung auf kalten und nassen Straßen sowie auf Schnee und Eis. Dies kann dazu beitragen, Unfälle und gefährliche Situationen zu vermeiden.

Der Wechsel von Sommer- auf Winterreifen sollte bis spätestens Ostern beibehalten werden, da zu dieser Jahreszeit die Wahrscheinlichkeit von Frost und Schneefall in vielen Regionen stark abnimmt. Das genaue Datum für den Wechsel kann je nach den örtlichen Wetterbedingungen variieren, daher ist es wichtig, die Empfehlungen der örtlichen Behörden und Verkehrsexperten zu beachten.

Ein rechtzeitiger Wechsel zu Winterreifen und die rechtzeitige Rückkehr zu Sommerreifen im Frühjahr sind entscheidend für die Sicherheit im Straßenverkehr. Die Verwendung von Reifen, die den jeweiligen Witterungsbedingungen entsprechen, trägt dazu bei, Unfälle zu verhindern und die Mobilität während der Wintermonate aufrechtzuerhalten.

Es ist wichtig zu beachten, dass der Wechsel von Sommer- auf Winterreifen nicht nur eine Sicherheitsmaßnahme ist, sondern in vielen Ländern auch gesetzlich vorgeschrieben ist. Verstöße gegen diese Vorschriften können zu Bußgeldern und anderen Sanktionen führen.

Insgesamt ist der Wechsel von Sommerreifen auf Winterreifen von Oktober bis Ostern eine bewährte und sinnvolle Praxis, um sicher durch die Wintermonate zu fahren. Es ist ein Beispiel dafür, wie verantwortungsbewusste Autofahrer zur Verkehrssicherheit beitragen können.

vier Reifen im Schnee und in der Sonne, jeweils beschriftet mit Winterreifen und Sommerreifen.

Wechsel der Autoreifen von Sommerreifen auf Winterreifen - neue Kollektion jetzt online

Winterdienst & hausmeister

Winterdienst und Hausmeisterdienste sind von entscheidender Bedeutung für das reibungslose Funktionieren von Gemeinden, insbesondere in den Wintermonaten. Während der Wintersaison müssen die Gemeinden verschiedene Aufgaben bewältigen, um die Infrastruktur in einem sicheren und gepflegten Zustand zu halten.

Ein Hauptaugenmerk des Winterdienstes liegt auf der Schnee- und Eisbeseitigung. Dies umfasst das Räumen von Gehwegen, Straßen und öffentlichen Plätzen, um sicherzustellen, dass die Bürger ungehindert und sicher unterwegs sein können. Die Verwendung spezieller Ausrüstung wie Schneepflüge und Salzstreuer ist hierbei entscheidend.

Zusätzlich zur Schnee- und Eisbeseitigung sind Hausmeister in Gemeinden dafür verantwortlich, die öffentlichen Gebäude in gutem Zustand zu halten. Dazu gehören Schulen, Verwaltungsgebäude, Bibliotheken und Sportanlagen. Im Winter müssen sie sicherstellen, dass die Gebäude beheizt werden, die Dächer schneefrei sind und dass die Wege rund um die Gebäude sicher sind.

Die Pflege von Grünflächen und Parks ist ein weiterer wichtiger Aspekt des Winterdienstes. Auch im Winter müssen Grünflächen und Spielplätze sicher und sauber gehalten werden. Dies erfordert die Entfernung von Laub, das Zurückschneiden von Sträuchern und Bäumen sowie die Gewährleistung der Sicherheit von Fußwegen und Spielgeräten.

Die Kommunikation mit der Bevölkerung ist ein wesentlicher Bestandteil eines effektiven Winterdienstes. Die Bürger müssen über Winterdienstpläne, Straßensperrungen und andere relevante Informationen informiert werden, um sich sicher und gut vorbereitet zu fühlen.

Der Winterdienst erfordert auch eine Notfallvorbereitung, da extreme Wetterereignisse wie Eisstürme und Schneestürme auftreten können. Die Teams müssen in der Lage sein, schnell und effizient zu reagieren, um die öffentliche Sicherheit zu gewährleisten.

Umweltverträgliche Praktiken sind im Winterdienst von großer Bedeutung. Die Verwendung von umweltfreundlichen Streusalzen und Schneeentsorgungsmethoden trägt dazu bei, die Umweltauswirkungen zu minimieren und die Ökosysteme zu schützen.

Kostenmanagement ist ein weiterer zentraler Aspekt. Die Bereitstellung von Winterdienst und Hausmeisterdiensten kann kostenintensiv sein, daher müssen Gemeinden effiziente Strategien entwickeln, um ihre Haushalte nicht zu überlasten.

Zusammenfassend spielen Winterdienst und Hausmeisterdienste eine entscheidende Rolle bei der Aufrechterhaltung der Lebensqualität in Gemeinden, insbesondere in Regionen, in denen strenge Winterwetterbedingungen auftreten. Eine sorgfältige Planung und effiziente Durchführung dieser Dienste gewährleisten, dass die Bürger sich sicher und komfortabel fühlen, selbst wenn der Winter mit all seinen Herausforderungen Einzug hält.

Schild vor einem Wohnhaus, auf dem steht "Winterdienst". Es schneit und es ist dunkel.

Winterdienst 2024 - neue Kollektion jetzt online

Kürbis zubereitung - Deko

Das Aushöhlen von Kürbissen zu Halloween und das anschließende Kochen mit dem gewonnenen Fruchtfleisch sind zwei beliebte Traditionen, die das Fest mit Kreativität und kulinarischem Genuss verbinden. 

Zu Halloween ist es üblich, Kürbisse auszuhöhlen und gruselige Gesichter oder Muster in sie zu schnitzen, um sogenannte "Jack-o'-Lanterns" zu gestalten. Der Prozess beginnt mit dem Ausschneiden eines Deckels am oberen Ende des Kürbisses, um Zugang zum Inneren zu erhalten. Anschließend werden die Kerne und das Fruchtfleisch mit einem Löffel oder speziellen Schnitzwerkzeugen entfernt. Dieses Fruchtfleisch kann vielseitig verwendet werden. Die Schnitzmuster können gruselig oder kreativ sein, je nach Vorlieben und Fertigkeiten.

Eine wichtige Sache, die nicht übersehen werden sollte, sind die Kerne des Kürbisses. Anstatt sie wegzuwerfen, können sie zu leckeren Snacks verarbeitet werden. Dazu werden die Kerne nach dem Ausschneiden des Kürbisses gewaschen und getrocknet. Dann werden sie in Öl und Gewürzen geröstet, was köstliche geröstete Kürbiskerne ergibt.

Das Fruchtfleisch, das beim Aushöhlen übrig bleibt, kann in der Küche vielseitig eingesetzt werden. Kürbis ist reich an Vitaminen und Ballaststoffen und verleiht Gerichten eine herzhafte Note. Ein beliebtes Gericht ist Kürbissuppe, die mit Gewürzen wie Ingwer, Muskatnuss und Zimt verfeinert wird. Sie ist cremig, wärmend und äußerst schmackhaft.

Darüber hinaus kann Kürbisfruchtfleisch zu Püree verarbeitet werden, ähnlich wie Kartoffeln, und als Beilage zu vielen Hauptgerichten serviert werden. Kürbiskuchen ist ein leckerer Nachtisch, besonders in der Herbstsaison. Hier wird das Kürbisfruchtfleisch zu einem Kuchenteig hinzugefügt und mit Gewürzen wie Zimt und Nelken verfeinert. 

Wenn es um herzhafte Gerichte geht, kann Kürbis in Risotto oder anderen Hauptgerichten verwendet werden. Das gewürfelte Kürbisfruchtfleisch ergänzt den Geschmack und fügt eine herbstliche Note hinzu.

Zusammengefasst bieten das Aushöhlen von Kürbissen zu Halloween und das anschließende Kochen mit dem Fruchtfleisch eine unterhaltsame und kulinarische Möglichkeit, die Vielseitigkeit dieses herbstlichen Gemüses zu genießen. Es ist eine kreative Tradition, die Familien und Freunde zusammenbringt und gleichzeitig köstliche Mahlzeiten ermöglicht, um den Geschmack des Herbstes in vollen Zügen zu genießen.

Person hölt Kürbis zu Halloween aus und schnitz ein Gesicht rein.

Kürbiszeit, dekorieren und kochen - neue Kollektion jetzt online

Herbstdeko & Kinderbasteln

Herbstdekoration und Kinderbasteln gehen Hand in Hand, um die Schönheit und die Farben des Herbstes in die eigenen vier Wände zu bringen. Die Herbstsaison bietet unzählige Möglichkeiten, kreative Dekorationen herzustellen, bei denen Kinder aktiv mitwirken können.

Eine der beliebtesten Herbstdekorationen sind Herbstkränze. Diese können aus natürlichen Materialien wie bunten Blättern, Zweigen, Kastanien und Eicheln hergestellt werden. Kinder können beim Sammeln dieser Materialien in der Natur mithelfen. Dann können sie die Blätter und andere Fundstücke auf einen Drahtkranz legen und festbinden, um einen wunderschönen Kranz zu gestalten. Diese Kränze können an Türen oder Wänden aufgehängt werden und verleihen jedem Raum ein herbstliches Flair.

Basteln mit Blättern ist eine weitere unterhaltsame Aktivität für Kinder im Herbst. Blätter können zu Collagen, Mobiles oder Fensterdekorationen verarbeitet werden. Die Vielfalt der Farben und Formen der Herbstblätter inspiriert die Kreativität der Kinder. Das Sammeln und Pressen von Blättern ist an sich schon ein spannendes Abenteuer in der Natur.

Ein weiteres beliebtes Herbstbastelprojekt ist das Gestalten von Laternen. Kinder können Laternen aus Einmachgläsern oder Papierbastelsets herstellen und diese mit herbstlichen Motiven oder Blättern dekorieren. Laternen eignen sich nicht nur zur Dekoration, sondern können auch bei abendlichen Spaziergängen im Herbstlicht leuchten.

Kürbisdekorieren ist ein weiterer Spaß für die Herbstsaison. Kinder können Kürbisse schnitzen, bemalen oder mit Aufklebern verzieren. Das Schnitzen von Kürbissen ist eine traditionelle Aktivität für Halloween und kann mit Beaufsichtigung und Anleitung durchgeführt werden.

Herbstliche Tischdekorationen sind ebenfalls eine kreative Möglichkeit, Kinder am Basteln zu beteiligen. Sie können herbstliche Tischsets, Serviettenringe oder Platzkarten für ein Familienessen gestalten. Dafür können sie Blätter, Eicheln und Kastanien verwenden, um einen herbstlichen Flair auf den Esstisch zu zaubern.

Das Basteln im Herbst fördert die Kreativität und die Verbindung zur Natur. Es ist eine großartige Gelegenheit für Eltern und Kinder, Zeit miteinander zu verbringen und gleichzeitig das Zuhause in ein herbstliches Wunderland zu verwandeln. Das Beste daran ist, dass die meisten Materialien direkt in der Natur gefunden werden können, was diese Aktivitäten kostengünstig und umweltfreundlich macht.

Kind setzt eine selbst gebastelte Krone zum Thema Herbst auf. Kastanien, Tannenzapfen und bunte Blätter.

Herbstdekoration mit Kinderaugen - neue Kollektion jetzt online

Landtagswahlen 2024

Landtagswahlen sind ein zentraler Bestandteil der politischen Landschaft in vielen Ländern und spielen eine entscheidende Rolle bei der Gestaltung der politischen Agenda auf regionaler Ebene. Diese Wahlen sind von großer Bedeutung, da die Landesregierungen umfangreiche Befugnisse und Verantwortlichkeiten in Bereichen wie Bildung, Gesundheitswesen, Verkehr, Umweltschutz und Wirtschaftsförderung haben. Damit beeinflussen sie das tägliche Leben der Bürger maßgeblich.

Die politische Landschaft bei Landtagswahlen ist äußerst vielfältig, da verschiedene Parteien und politische Gruppen antreten, um die Interessen und Überzeugungen der Wähler zu repräsentieren. Dies fördert den politischen Pluralismus und ermöglicht den Wählern, aus verschiedenen politischen Angeboten auszuwählen.

Oftmals führen Landtagswahlen nicht zu einer klaren Mehrheit für eine einzelne Partei, was die Bildung von Koalitionsregierungen erforderlich macht. In solchen Fällen arbeiten mehrere Parteien zusammen, um eine stabile Regierung zu bilden. Dies erfordert Verhandlungen und Kompromisse, um die politische Stabilität sicherzustellen.

Die Wahlkämpfe bei Landtagswahlen konzentrieren sich auf Themen, die auf Landesebene von besonderer Bedeutung sind. Diese Themen reichen von Bildungspolitik über regionale Wirtschaftsentwicklung bis hin zu Gesundheitsversorgung und Umweltschutz. Die Parteien präsentieren im Wahlkampf ihre Standpunkte zu diesen Fragen und bemühen sich um die Gunst der Wähler.

Die Wahlbeteiligung bei Landtagswahlen kann stark variieren und hängt von verschiedenen Faktoren ab, darunter politische Stimmung, Mobilisierung der Parteien und das Interesse der Wähler. Eine hohe Wahlbeteiligung stärkt die Legitimität der gewählten Regierung und gibt den Bürgern eine starke politische Stimme.

Landtagswahlen können auch Auswirkungen auf die Bundespolitik haben, insbesondere in Ländern mit einem föderalen System. Die Landesregierungen sind oft an der Umsetzung von Bundesgesetzen und -programmen beteiligt, weshalb politische Veränderungen auf Landesebene die Bundespolitik beeinflussen können.

Insgesamt sind Landtagswahlen ein entscheidender Bestandteil demokratischer Prozesse in vielen Ländern. Sie ermöglichen den Bürgern, ihre Präferenzen und Meinungen zur regionalen Politik auszudrücken und die politische Landschaft auf Landesebene zu gestalten. Dies unterstreicht die Bedeutung dieser Wahlen für die politische Repräsentation und die Interessenvertretung der Bürger auf regionaler Ebene.

Person holt Brief aus dem Postkasten mit Aufschrift "Landtagswahl".

Landtagswahl 2024 in Hessen und Bayern - Deutschland - neue Kollektion jetzt online

tag der deutschen Einheit

Der Tag der Deutschen Einheit, der am 3. Oktober eines jeden Jahres in Deutschland gefeiert wird, markiert ein bedeutendes Ereignis in der Geschichte des Landes. Dieser Tag erinnert an die Wiedervereinigung Deutschlands im Jahr 1990 und symbolisiert die Überwindung einer jahrzehntelangen Teilung.

Die Geschichte des Tages der Deutschen Einheit reicht bis in die unmittelbare Nachkriegszeit zurück. Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs wurde Deutschland in Besatzungszonen aufgeteilt, wobei der Osten unter sowjetischer Kontrolle und der Westen unter der Aufsicht der Alliierten stand. Diese Teilung setzte sich fort und intensivierte sich in den Jahren des Kalten Krieges, als die Bundesrepublik Deutschland (Westdeutschland) und die Deutsche Demokratische Republik (Ostdeutschland) als zwei getrennte Staaten existierten.

Die Teilung Deutschlands war nicht nur politisch, sondern auch sozial und emotional tiefgreifend. Familien wurden getrennt, und es entstanden zwei unterschiedliche politische Systeme, Wirtschaftssysteme und Lebensweisen in Ost und West. Die Berliner Mauer, die 1961 errichtet wurde, wurde zum Symbol dieser Teilung.

Die Wende kam schließlich im Jahr 1989, als friedliche Proteste und Demonstrationen in der DDR zu einer Öffnung der innerdeutschen Grenze führten. Die Berliner Mauer wurde am 9. November 1989 geöffnet, was als historisches Ereignis angesehen wird. Dies ebnete den Weg für die Wiedervereinigung Deutschlands.

Am 3. Oktober 1990 trat der Einigungsvertrag in Kraft, der die rechtliche Grundlage für die Wiedervereinigung Deutschlands schuf. Dieser Tag wurde zum nationalen Feiertag erklärt, um die Vereinigung der beiden deutschen Staaten zu feiern und die Einheit des Landes zu symbolisieren.

Der Tag der Deutschen Einheit wird in ganz Deutschland mit zahlreichen Veranstaltungen, Feierlichkeiten und Festen begangen. Es ist eine Zeit des gemeinsamen Gedenkens und des Feierns der deutschen Einheit, sowie eine Gelegenheit, die historische Bedeutung dieses Ereignisses zu würdigen. 

Darüber hinaus trägt der Tag der Deutschen Einheit zur Förderung von Einheit und Zusammengehörigkeit in Deutschland bei. Es ist ein Tag, an dem die Menschen die Einigung Deutschlands feiern und gleichzeitig die Herausforderungen und Chancen, die mit dieser Einheit einhergehen, reflektieren.

Deutschlandfahne im Hintergrund, Im Vordergrund eine Tafel mit dem Text "Tag der Deutschen Einheit"

Tag der Deutschen Einheit - neue Kollektion jetzt online

Mauterhöhung Österreich 2024

Die Mautgebühren in Österreich spielen eine entscheidende Rolle bei der Finanzierung des umfangreichen Autobahn- und Schnellstraßennetzes des Landes. Die Maut dient dazu, die Kosten für den Bau, den Betrieb und die Instandhaltung dieser Straßeninfrastruktur zu decken. Die Gebühren gelten sowohl für Pkw als auch für Lkw und werden anhand verschiedener Faktoren berechnet, darunter die Fahrzeugkategorie, die Emissionsklasse und die zurückgelegte Strecke.

Im Hinblick auf das Jahr 2024 sind einige bemerkenswerte Änderungen im Mautsystem geplant. Eine der bedeutendsten Neuerungen betrifft die Einführung einer Eintagesvignette für Pkw. Diese Vignette ermöglicht es Fahrern, die Autobahnen und Schnellstraßen für einen Tag zu nutzen, und wird zu einem Preis von 8,60 Euro erhältlich sein. Diese Maßnahme zielt darauf ab, vor allem Kurzzeitnutzern eine kostengünstige Option anzubieten, die nur für einen Tag auf den mautpflichtigen Straßen unterwegs sind. Die Eintagesvignette wird etwa neun Prozent des Preises einer Jahresvignette ausmachen.

Des Weiteren sind Anpassungen bei den bestehenden Vignetten-Kategorien für Pkw geplant. Die Zehntagesvignette wird auf 11,50 Euro erhöht, was etwa zwölf Prozent des Preises einer Jahresvignette entspricht. Die Zweimonatsvignette wird minimal von 29 auf 28,90 Euro gesenkt, was etwa 30 Prozent des Jahresvignettenpreises entspricht. Die Jahresvignette selbst bleibt bei 96,40 Euro stabil.

Neben den Preisanpassungen wird auch die Farbe der Klebe-Vignette geändert. Die genaue Farbe wird jedoch noch nicht bekannt gegeben.

Diese geplanten Änderungen im Mautsystem zielen darauf ab, die Gebührenstruktur an die Bedürfnisse der Autofahrer anzupassen und gleichzeitig sicherzustellen, dass die Einnahmen zur Finanzierung und Instandhaltung des Straßennetzes beitragen. Autofahrer in Österreich sollten diese Neuerungen im Auge behalten und sicherstellen, dass sie die richtigen Vignetten für ihre Bedürfnisse erwerben, um Bußgelder und Unannehmlichkeiten zu vermeiden.

Vignetten Schild auf der Autobahn in Österreich am Brenner.

Mauterhöhung 2024 in Österreich - neue Kollektion jetzt online

Migrationspaket 2

Das Migrationspaket 2 ist aktuell eines der umstrittensten und diskutiertesten Themen in der deutschen Politik. Es handelt sich um eine umfangreiche Sammlung von Gesetzen und Verordnungen, die die Einwanderungspolitik in Deutschland neu regeln sollen. Die Ziele des Migrationspakets 2 sind vielfältig und umfassen unter anderem die Erleichterung der Einwanderung von Fachkräften, die Förderung der Integration von Menschen mit Bleibeperspektive und die Beschleunigung der Abschiebung von Personen ohne Bleiberecht.

Die Ampel-Koalition, bestehend aus SPD, Grünen und FDP, präsentierte das Migrationspaket 2 im Oktober 2023, und es ist geplant, dass es im Herbst desselben Jahres in Kraft tritt.

Zu den wichtigsten Punkten des Migrationspakets 2 gehören:

Das Chancen-Aufenthaltsrecht: Hierbei handelt es sich um einen Mechanismus, der gut integrierten Ausländern ermöglichen soll, einen dauerhaften Aufenthaltstitel zu erlangen. Bedingungen hierfür sind ein Mindestaufenthalt von fünf Jahren in Deutschland, ausreichende Sprachkenntnisse, die eigenständige Sicherung des Lebensunterhalts sowie das Fehlen schwerwiegender Straftaten.

Die Weiterentwicklung der Fachkräfteeinwanderung: Dieser Aspekt zielt darauf ab, ausländischen Fachkräften die Einreise nach Deutschland zu erleichtern. Dies geschieht durch die Vereinfachung der Anerkennung ausländischer Qualifikationen, die Abschaffung der sogenannten Vorrangprüfung, die Erweiterung der Beschäftigungsduldung und die Möglichkeit für qualifizierte Arbeitssuchende, in das Land zu kommen.

Die Förderung der Integration: Ein weiterer wichtiger Bestandteil des Migrationspakets 2 ist die Förderung der Integration von Menschen mit Bleibeperspektive. Dies umfasst die schnellere Teilnahme an Integrationskursen, den Zugang zu Ausbildungen und Arbeitsmöglichkeiten sowie die Schaffung sozialer Kontakte.

Die Beschleunigung der Abschiebung: Dieser Aspekt des Migrationspakets zielt darauf ab, die Abschiebung von Personen ohne Bleiberecht zu beschleunigen. Dies geschieht unter anderem durch eine Erhöhung der Mitwirkungspflichten von Ausländern, eine Ausweitung der Abschiebehaft, die Einführung von Abschiebungsanordnungen und die Verbesserung der Zusammenarbeit mit den Herkunftsländern.

Das Migrationspaket 2 ist ein Versuch, eine ausgewogene und humane Migrationspolitik zu gestalten, die die Interessen Deutschlands und die Rechte der Migranten in Einklang bringt. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass dieses umfassende Regelwerk auch auf Kritik stößt. Einige kritisieren, dass es zu restriktiv ist und die Menschenrechte der Migranten verletzt. Andere argumentieren, dass es zu lax ist und die Sicherheit und den sozialen Frieden in Deutschland gefährdet. Wieder andere bemängeln, dass es zu spät kommt und die dringenden Herausforderungen der Migration nicht ausreichend adressiert.

Insgesamt steht das Migrationspaket 2 im Mittelpunkt einer intensiven politischen Debatte und wird zweifellos weiterhin ein viel diskutiertes Thema in der deutschen Politik sein.

Menschenmenge vor Deutschlandfahne und einem Schild auf dem steht "Migrationspaket 2".

Migrationspaket 2 Gesetze und Verordnung - neue Kollektion jetzt online

Praxis geschlossen! Ärzte und Apotheken streiken

Ärztestreiks und Apothekenstreiks sind kontroverse Themen, die in verschiedenen Ländern immer wieder für Diskussionen sorgen. Diese Streiks sind in der Regel ein Ausdruck des Unmuts und der Frustration von medizinischem Personal und Apothekern in Bezug auf Arbeitsbedingungen, Entlohnung, Gesundheitspolitik und andere relevante Angelegenheiten.

Ärztestreiks:
Ärztestreiks treten auf, wenn Ärzte in Krankenhäusern oder anderen medizinischen Einrichtungen ihre Arbeit niederlegen, oft durch Arbeitsniederlegungen oder andere Formen des Protests. Die Ursachen für Ärztestreiks können vielfältig sein. Dazu gehören Forderungen nach besseren Arbeitsbedingungen, höheren Gehältern, angemesseneren Arbeitszeiten, verbesserten Patientenversorgungsmöglichkeiten und Reformen im Gesundheitssystem. In einigen Fällen protestieren Ärzte gegen politische Entscheidungen, die sich auf die Gesundheitsversorgung auswirken. Ärztestreiks können weitreichende Auswirkungen auf das Gesundheitssystem haben, da sie zu reduzierter Patientenversorgung und längeren Wartezeiten führen können.

Apothekenstreiks:
Apothekenstreiks hingegen beziehen sich auf Streiks von Apothekern oder pharmazeutischem Personal in Apotheken. Diese Streiks können verschiedene Gründe haben, darunter Forderungen nach besseren Arbeitsbedingungen, fairen Gehältern, die Erhaltung der Unabhängigkeit der Apotheken gegenüber großen Pharmaunternehmen oder den Schutz der Apotheken vor wirtschaftlichem Druck. Apothekenstreiks können dazu führen, dass Patienten vorübergehend keinen Zugang zu verschreibungspflichtigen Medikamenten haben, was die Bedeutung der Apotheken als wichtige Anlaufstelle im Gesundheitssystem verdeutlicht.

Sowohl Ärztestreiks als auch Apothekenstreiks sind heikle Angelegenheiten, da sie das Wohlergehen der Patienten beeinträchtigen können. In der Regel versuchen die Streikenden und die Regierung oder Arbeitgeber, Kompromisse zu finden, um die Auswirkungen auf die Patienten zu minimieren. Gleichzeitig stellen diese Streiks oft eine Gelegenheit dar, auf wichtige Angelegenheiten im Gesundheitswesen aufmerksam zu machen und Veränderungen zu fordern.

Die genauen Umstände und Gründe für Ärztestreiks und Apothekenstreiks variieren von Land zu Land und hängen von den spezifischen Gegebenheiten des jeweiligen Gesundheitssystems und der Gesundheitspolitik ab. Dennoch sind sie ein Beleg für die Herausforderungen und Diskussionen im Gesundheitswesen, die weltweit von Bedeutung sind.

Spritze, Stethoskop und Tabletten liegen neben einer Texttafel, die geschrieben hat "Praxis geschlossen".

Ärztestreik & Apothekerstreik - geschlossene Praxen und Apotheken - neue Kollektion jetzt online

bürgergeld

Das Konzept des Bürgergelds in Deutschland hat in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen und ist zu einem kontroversen Thema in der politischen Landschaft des Landes geworden. Die Idee hinter dem Bürgergeld ist, das bestehende System von Sozialleistungen und Transferzahlungen zu überdenken und möglicherweise durch ein einfacheres und transparenteres Modell zu ersetzen.

Die Grundidee des Bürgergelds besteht darin, jedem Bürger oder jeder Bürgerin einen festen Geldbetrag in Form einer staatlichen Transferzahlung zu gewähren, der unabhängig von Einkommen, Vermögen oder sozialem Status ist. Dieses Bürgergeld soll als eine Art Existenzsicherung dienen und die soziale Absicherung gewährleisten. In diesem Zusammenhang könnten bestehende Sozialleistungen und Transferzahlungen, wie beispielsweise Hartz IV oder das Arbeitslosengeld II, möglicherweise abgeschafft werden.

Die Befürworter des Bürgergelds argumentieren, dass ein solches Modell mehr Gerechtigkeit und Effizienz in der Sozialpolitik schaffen kann. Es soll Armut vermindern, bürokratische Hürden abbauen und den Menschen mehr finanzielle Sicherheit bieten. Gleichzeitig könnte es Anreize für die Aufnahme von Arbeit schaffen, da das Bürgergeld nicht an das Einkommen gekoppelt ist.

Allerdings gibt es auch erhebliche Kritik am Konzept des Bürgergelds. Die Gegner argumentieren, dass es zu finanziellen Einbußen für diejenigen führen könnte, die auf bestehende Sozialleistungen angewiesen sind, insbesondere wenn der Betrag des Bürgergelds nicht ausreichend hoch ist. Es besteht die Sorge, dass die Abschaffung bestehender Sozialleistungen vulnerable Gruppen, wie Langzeitarbeitslose, benachteiligen könnte.

Ein weiteres Problem im Zusammenhang mit dem Bürgergeld ist die Finanzierung. Die Frage, wie ein solches Modell finanziert werden soll, bleibt ungelöst und führt zu Diskussionen über mögliche Steuererhöhungen oder die Umverteilung von Ressourcen im Staatshaushalt.

In Deutschland wurden bereits Pilotprojekte zur Erprobung des Bürgergeld-Konzepts in einigen Regionen durchgeführt. Diese Projekte sollen zeigen, wie sich das Modell in der Praxis bewährt und welche Auswirkungen es auf die Menschen hat.

Die politische Debatte über das Bürgergeld in Deutschland ist nach wie vor lebhaft, und es ist unklar, ob und in welcher Form ein solches System in Zukunft umgesetzt werden könnte. Die Herausforderungen und Unklarheiten, die mit dem Bürgergeld verbunden sind, spiegeln die komplexen sozialpolitischen Entscheidungen wider, die in Deutschland getroffen werden müssen.

Menschenmenge steht auf Geldmünzen und Würfeln, auf denen steht "Bürgergeld". Im Hintergrund eine Deutschland Flagge.

Erhöhung des Bürgergeldes in Deutschland - neue Kollektion jetzt online

Pirola-Virus Corona comeback?

Das Thema Pirola-Virus Corona ist derzeit äußerst aktuell und von großem Interesse. Diese neue Variante des Coronavirus, die sich von den bisher bekannten Varianten unterscheidet, wurde erstmals im Juli 2023 in Dänemark entdeckt und hat sich seitdem in mehreren Ländern, einschließlich Deutschland, ausgebreitet.

Pirola zeichnet sich durch einige bemerkenswerte Merkmale aus, die sie von anderen Varianten abheben. Eines dieser Merkmale ist, dass sie 30 Mutationen am Spike-Protein aufweist, das das Virus verwendet, um in menschliche Zellen einzudringen. Dies könnte dazu beitragen, dass die Variante infektiöser ist. Ein weiterer Unterschied liegt in den ungewöhnlichen Symptomen, die Pirola verursacht. Diese Symptome unterscheiden sich von den klassischen COVID-19-Anzeichen und umfassen unter anderem Hautausschlag, Veränderungen im Mund oder auf der Zunge, rote und wunde Finger oder Zehen, Durchfall, eine heisere Stimme und juckende oder rote Augen.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Manifestation dieser Symptome auf eine mögliche Pirola-Infektion hinweisen kann. Bei solchen Anzeichen ist es ratsam, einen Corona-Test durchzuführen und die geltenden Hygiene- und Schutzmaßnahmen einzuhalten, um die Verbreitung der Variante einzudämmen.

Die gute Nachricht ist, dass Experten glauben, dass die Pirola-Variante nicht gefährlicher ist als andere Varianten. Obwohl sie ansteckender zu sein scheint, führt sie nicht zwangsläufig zu schwereren Krankheitsverläufen oder einer höheren Sterblichkeitsrate. Darüber hinaus zeigen vorliegende Daten, dass die bestehenden Impfstoffe auch gegen Pirola wirksam sind.

Die Pirola-Variante ist somit kein Anlass zur Panik, aber sie verdeutlicht die ständige Veränderungsfähigkeit des Coronavirus. Dies unterstreicht die Wichtigkeit, die Pandemie unter Kontrolle zu bringen, um die Entstehung noch gefährlicherer Varianten zu verhindern und ihre Ausbreitung zu begrenzen. Dies erfordert weiterhin Anstrengungen in Bezug auf Impfungen, Hygiene und Vorsichtsmaßnahmen.

Mann trägt eine Medizinische Maske mit der Aufschrift "Pirola Comeback". Angst vor Rückkehr Corona, bzw. Covid 19.

Pirola Corona Comeback? - neue Kollektion jetzt online

Vegane Bowls

Vegane Poke Bowls sind eine köstliche und gesunde Option für alle, die sich für eine pflanzliche Ernährung entschieden haben oder einfach nur nach einer abwechslungsreichen und leckeren Mahlzeit suchen. Diese bunten Schalen sind inspiriert von der hawaiianischen Küche und bieten eine vielfältige Mischung aus Aromen, Texturen und Nährstoffen. 

Die Grundlage einer Poke Bowl besteht oft aus Sushi-Reis oder alternativ aus Reisnudeln, Quinoa oder Blumenkohlreis. Diese wird in der Regel mit frischem Gemüse wie Avocado, Gurken, Karotten, Edamame und Algensalat ergänzt. Der Clou einer guten Poke Bowl ist jedoch die Auswahl an pflanzlichen Proteinen, die dem Gericht einen herzhaften Geschmack und reichlich Nährstoffe verleihen.

Für vegane Poke Bowls bieten sich verschiedene pflanzliche Proteinquellen an. Tofu, in Würfel geschnitten und mariniert, ist eine beliebte Wahl. Es gibt auch seitanbasierte Toppings, die eine fleischähnliche Textur und Geschmack bieten. Marinierte Tempeh-Scheiben sind eine weitere schmackhafte Option. Die Auswahl hängt von Ihren persönlichen Vorlieben ab.

Das Tüpfelchen auf dem i für vegane Poke Bowls sind die Saucen. Einige der klassischen Saucen, die in der hawaiianischen Küche verwendet werden, sind sojasaucenbasiert und können leicht vegan angepasst werden. Sesamsoße, Ponzu und Sriracha-Mayo sind nur einige der beliebten Geschmacksrichtungen. Diese Saucen verleihen der Bowl das gewisse Etwas und sorgen für ein Geschmackserlebnis der Extraklasse.

Vegane Poke Bowls sind nicht nur lecker, sondern auch gesund. Sie bieten eine breite Palette an Nährstoffen, darunter Ballaststoffe, Proteine, gesunde Fette und Vitamine. Die Vielfalt der Zutaten sorgt dafür, dass Sie von einer ausgewogenen Ernährung profitieren, und die bunten Komponenten machen die Mahlzeit nicht nur geschmacklich, sondern auch optisch ansprechend.

Kurz gesagt, vegane Poke Bowls sind eine hervorragende Wahl für jeden, der die pflanzliche Ernährung erkunden möchte oder einfach nur nach einer köstlichen und nährstoffreichen Mahlzeit sucht. Sie sind vielseitig anpassbar, gesund und bringen eine Extraportion Farbe auf den Teller. Probieren Sie sie aus und genießen Sie eine leckere Reise in die Welt der pflanzlichen Küche.

zwei Schüsseln vegane Poke Bowls, mit Touf, Edamebohnen, Paprika, Nüssen, Reis, tofu, Mais und Avocado

Vegane Köstlichkeiten - Poke Bowls - neue Kollektion jetzt online

MWST Befreiung Balkonkraftwerk

Balkonkraftwerke sind kleine Photovoltaikanlagen, die an Balkonen oder Gebäudefassaden installiert werden, um Solarstrom zu erzeugen. Ab dem 1. Januar 2023 sind diese Anlagen von der Mehrwertsteuer befreit, wenn sie an Privatpersonen verkauft werden. Die Befreiung gilt für Anlagen mit einer Leistung von bis zu 30 Kilowattpeak (kWp) und für Installationen auf Wohngebäuden, öffentlichen Gebäuden sowie für gemeinnützige Zwecke.

Das bedeutet, dass Käufer von Balkonkraftwerken die üblichen 19% Mehrwertsteuer nicht zahlen müssen, sondern nur den Nettopreis. Dies führt zu einer Kostenersparnis und verkürzt die Zeit, bis sich die Investition amortisiert. Beispielsweise würde ein Balkonkraftwerk mit einer Leistung von 600 Watt vor 2023 etwa 900 Euro inklusive Mehrwertsteuer kosten. Ab 2023 betrüge der Preis nur noch 756 Euro, was eine Ersparnis von 144 Euro bedeutet.

Die Mehrwertsteuerbefreiung gilt auch für die Installation und wesentliche Komponenten von Balkonkraftwerken wie Solarmodule, Wechselrichter, Speichersysteme, Kabel und Halterungen. Sie gilt jedoch nicht für Reparatur- und Wartungsarbeiten oder Garantieleistungen.

Wenn Sie ein Balkonkraftwerk betreiben und den erzeugten Strom selbst verbrauchen oder ins Netz einspeisen, sind Sie von der Umsatzsteuer und Einkommensteuer auf diesen Strom befreit. Sie müssen jedoch immer noch die erforderlichen steuerlichen Pflichten erfüllen, wie die Anmeldung beim Finanzamt und die Beantragung einer Steuernummer.

Balkonkraftwerkt im Hintergrund, davor eine Straßenschild mit dem Text " Balkonkraftwerk Mwst Befreiung".

MwSt-Befreiung für Balkonkraftwerke - neue Kollektion jetzt online